Rembrandt- Genie Auf Der Suche

Rembrandt- Genie Auf Der Suche

Autor : Kristin Bahre,harmensz Van Rijn Rembrandt,katja Kleinert,bernd Wolfgang Lindemann
Geschlecht : Bücher, Film, Kunst & Kultur, Ausstellungskataloge,
lesen : 2340
Herunterladen : 1950
Dateigröße : 12.96 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Rembrandt- Genie Auf Der Suche

Amazon.de Als der große niederländische Maler Rembrandt van Rijn 1642 seine „Nachtwache“ malte, waren Aufträge von Schützengruppen in den Niederlanden gang und gäbe. Aber Rembrandt wollte etwas Besonderes: kein steifes Gruppenporträt seiner Büchsenschützen sollte entstehen, sondern eine belebte, dramatische, von Spannung aufgeladene Situation. In der Fiktion der „Nachtwache“ hat sich die Kompanie des Hauptmanns Frans Banning Cocq und seines Leutnants Willem van Ruytenbuch deshalb versammelt, um die Stadt zu verteidigen. Der Trommler mahnt zum Abmarsch, die Schützen in ihren Uniformen laden ihre Gewehre. Durch Schlaglichter hervorgehoben sind die beiden Befehlshaber der Gruppe und die kleine Frau im Hintergrund. Je nach dem Platz, den die Personen auf dem Gemälde einnehmen, mussten die mehr oder weniger viel Geld bezahlen. Wohl kein Bild zeigt das Changieren Rembrandts zwischen einer Verpflichtung gegenüber der Tradition und der gleichzeitigen Abkehr vom Konventionellen so eindringlich wie die „Nachtwache“. Rechtzeitig zum 400. Geburtstag des großen Niederländers widmet sich das reich illustrierte und klug kommentierte Buch Rembrandt. Genie auf der Suche hauptsächlich eben diesem Aspekt des Werks. Der Katalogband, der anlässlich einer umfangreichen Ausstellung in der Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin erschien, zeigt auf etwa 340 farbigen und 60 Schwarz-Weiß-Abbildungen einen Maler, der seine Stellung innerhalb des inzwischen bereits boomenden Kunstmarkts definieren will: durch eine umfangreiche Malerwerkstatt, die die Nachfrage nach seinen Bildern befriedigen soll, aber auch durch neue, spektakuläre Ansätze und Bildfindungen, denen die schmale Gradwanderung zwischen innovativer Kunst und traditionellem Kundengeschmack gelingen muss. Dabei werden auch kulturelle Aspekte wie das mysteriöse „Ohreisen“, das etwa auf Rembrandts „Studie einer Frau mit weißer Haube“ (um 1640), aber auch auf den Gemälden seiner Werkstatt oder von Philips Koninck zu sehen sind, näher beleuchtet. So entsteht nicht nur das umfassende Porträt des Malgenies, sondern auch ein imposantes Panorama der holländischen Kunst des so genannten Goldenen Zeitalters. --Thomas Köster

Beast Boyfriend 06

Beast Boyfriend 06

Autor : Saki Aikawa
Geschlecht : Bücher, Comics & Mangas, Mangas,
lesen : 1404
Herunterladen : 1170
Dateigröße : 7.78 MB
Bill Ward

Bill Ward

Autor : Eric Kroll
Geschlecht : Bücher, Ratgeber, Lesben & Schwule,
lesen : 702
Herunterladen : 585
Dateigröße : 3.89 MB
Atlas Maior. Germania – Deutschland

Atlas Maior. Germania – Deutschland

Autor : Peter Van Der Krogt
Geschlecht : Bücher, Freizeit, Haus & Garten, Freizeit & Hobby,
lesen : 2730
Herunterladen : 2275
Dateigröße : 15.12 MB
Danke Für Deine Freundschaft

Danke Für Deine Freundschaft

Autor : Peter Lauster
Geschlecht : Bücher, Geschenkbücher, Freundschaft,
lesen : 2184
Herunterladen : 1820
Dateigröße : 12.10 MB
Auf Den Flügeln Der Hoffnung

Auf Den Flügeln Der Hoffnung

Autor : Margot Käßmann
Geschlecht : Bücher, Biografien & Erinnerungen, Herausragende Persönlichkeiten,
lesen : 2184
Herunterladen : 1820
Dateigröße : 12.10 MB