Quintett A-Dur: 'forellen-Quintett'. Op. 114. D 667. Klavier, Violine, Viola, Violoncello Und Kontrabass. Studienpartitur. (Eulenburg Studienpartituren)

Quintett A-Dur: 'forellen-Quintett'. Op. 114. D 667. Klavier, Violine, Viola, Violoncello Und Kontrabass. Studienpartitur. (Eulenburg Studienpartituren)

Autor : Anke Butzer,jürgen Neubacher,franz Schubert
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Geisteswissenschaften,
lesen : 11856
Herunterladen : 9880
Dateigröße : 65.66 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Quintett A-Dur: 'forellen-Quintett'. Op. 114. D 667. Klavier, Violine, Viola, Violoncello Und Kontrabass. Studienpartitur. (Eulenburg Studienpartituren)

Über den Autor und weitere Mitwirkende Franz Schubert wurde als Sohn eines Dorfschullehrers in der Nähe von Wien geboren. Er arbeitete zunächste als Schulgehilfe seines Vaters. 1808 wurde Schubert in die Wiener Hofkapelle und das Stadtkonvikt aufgenommen und war dort Schüler von Salieri. Ab 1818 lebte er als freischaffender Künstler völlig verarmt in Wien. Im Mittelpunkt seines Schaffens steht das Lied. Er schrieb außerdem für Orchester, Kammermusik, Klavier und Chor.

Glauben Und Wissen.

Glauben Und Wissen.

Autor : Jürgen Habermas
Geschlecht : Bücher, Sozialwissenschaft, Philosophie,
lesen : 1482
Herunterladen : 1235
Dateigröße : 8.21 MB