Praxiswissen User Requirements: Nutzungsqualität Systematisch, Nachhaltig Und Agil In Die Produktentwicklung Integrieren – Aus- Und Weiterbildung Zum ... 'user Requirements Engineering“ (Cpux-Ur)

Praxiswissen User Requirements: Nutzungsqualität Systematisch, Nachhaltig Und Agil In Die Produktentwicklung Integrieren – Aus- Und Weiterbildung Zum ... 'user Requirements Engineering“ (Cpux-Ur)

Autor : Thomas Geis
Geschlecht : Bücher, Computer & Internet, IT-Ausbildung & -Berufe,
lesen : 15210
Herunterladen : 12675
Dateigröße : 84.24 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Praxiswissen User Requirements: Nutzungsqualität Systematisch, Nachhaltig Und Agil In Die Produktentwicklung Integrieren – Aus- Und Weiterbildung Zum ... 'user Requirements Engineering“ (Cpux-Ur)

Autorenkommentar Thomas Geis ist Geschäftsführer der ProContext Consulting GmbH und seit 25 Jahren Vollzeit im Arbeitsgebiet Usability- Engineering tätig. Er ist Vorsitzender des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) und Gründer des Arbeitskreises Qualitätsstandards des deutschen Berufsver-bands der Usability und User Experience Professionals (German UPA), Leiter des ISO-Ausschusses »Common Industry Format for Usability«, Editor von ISO 9241-110 »Grundsätze der Dialogge-staltung« und von ISO 25060 »Common Industry Format (CIF) for Usability – General Framework for Usability-related Information«, Leiter des DIN-Ausschusses »Benutzungsschnittstellen« sowie Träger des Usability Achievement Award der German UPA (2013). Knut Polkehn ist seit vielen Jahren als Partner, Berater und Pro-jektleiter bei artop – Institut an der Humboldt-Universität zu Ber-lin tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören Kundenprojekte zu Analyse, Design und Evaluation interaktiver Systeme sowie die Weiterbildung von Usability Professionals. Als systemischer Kom-plementärberater bildet die Begleitung von Veränderungspro-zessen durch Training, Mentoring, Moderation sowie verschie-dene Formen von Fach- und Prozessberatung insbesondere hinsichtlich des Etablierens von Human-centred Design-Aktivitä-ten in Organisationen einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätig-keit. Er bringt seine Expertise in Arbeitskreisen der German UPA sowie im Vorstand des UXQB e.V. ein und ist Co-Editor für das Curriculum CPUX-UR. Über den Autor und weitere Mitwirkende Thomas Geis ist Geschäftsführer der ProContext Consulting GmbH und seit 25 Jahren Vollzeit im Arbeitsgebiet Usability- Engineering tätig. Er ist Vorsitzender des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB) und Gründer des Arbeitskreises Qualitätsstandards des deutschen Berufsver-bands der Usability und User Experience Professionals (German UPA), Leiter des ISO-Ausschusses »Common Industry Format for Usability«, Editor von ISO 9241-110 »Grundsätze der Dialogge-staltung« und von ISO 25060 »Common Industry Format (CIF) for Usability – General Framework for Usability-related Information«, Leiter des DIN-Ausschusses »Benutzungsschnittstellen« sowie Träger des Usability Achievement Award der German UPA (2013).Knut Polkehn ist seit vielen Jahren als Partner, Berater und Pro-jektleiter bei artop – Institut an der Humboldt-Universität zu Ber-lin tätig. Zu seinen Aufgabenbereichen gehören Kundenprojekte zu Analyse, Design und Evaluation interaktiver Systeme sowie die Weiterbildung von Usability Professionals. Als systemischer Kom-plementärberater bildet die Begleitung von Veränderungspro-zessen durch Training, Mentoring, Moderation sowie verschie-dene Formen von Fach- und Prozessberatung insbesondere hinsichtlich des Etablierens von Human-centred Design-Aktivitä-ten in Organisationen einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätig-keit. Er bringt seine Expertise in Arbeitskreisen der German UPA sowie im Vorstand des UXQB e.V. ein und ist Co-Editor für das Curriculum CPUX-UR.

Was Ist Kulturgeschichte?

Was Ist Kulturgeschichte?

Autor : Peter Burke
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte, Geschichte nach Themen,
lesen : 1950
Herunterladen : 1625
Dateigröße : 10.80 MB